Frontex und die Pushback-Vorwürfe

Der EU-Grenzschutzagentur Frontex wird vorgeworfen, an illegalen Pushbacks beteiligt zu sein. In mehreren Fällen soll sie davon gewusst haben, dass die griechische Küstenwache Flüchtlinge auf dem Mittelmeer abdrängte, anstatt sie an Land zu nehmen. Die Aufarbeitung läuft nur schleppend.

Author(s): Kellermann, Florian; Vorreiter, Paul; Schälter, Verena

Publisher or Journal: Deutschlandfunk

Year of Publication: 2021

Document Type: Podcast

Link: https://www.deutschlandfunk.de/eu-grenzsicherung-und-menschenrechte-frontex-und-die.724.de.html?dram:article_id=491339

Featured:

Nach oben scrollen