UN-Bericht zu Gewalt gegen Flüchtlinge

Tödliche Reise durch Afrika Auf ihrer Reise zur Mittelmeerküste erleiden Flüchtlinge und Migrant*innen schwere Gewalt, viele sterben. Das geht aus einem neuen Bericht hervor. Von Christian Jakob und Simone Schlindwein, taz 29.07.20 BERLIN taz | Tausende Flüchtlinge und MigrantInnen sterben oder erleiden schwere Menschenrechtsverletzungen auf ihrer Reise Richtung afrikanischer Mittelmeerküste.

“Freiwillige Rückkehr”: Vom Regen in die Traufe

Von Ramona Lenz (medico) und Katherine Braun (Brot für die Welt) Eine neue Studie weist auf die alarmierenden menschenrechtlichen und humanitären Folgen einer Politik hin, die in erster Linie europäischen Interessen folgt. Anfang des Monats begann die deutsche EU-Ratspräsidentschaft, in deren Mittelpunkt die Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems stehen soll. Eine Abkehr von dem bisherigen[…]

COVID-19 Is Grist to the Border Regime Mill. Could a new era for EU border control be on the horizon?

By Sofian Philip Naceur Erschienen bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung im Juli 2020: https://www.rosalux.de/en/publication/id/42597/covid-19-is-grist-to-the-border-regime-mill Months after the coronavirus outbreak turned into a global health crisis, it is still unclear how the pandemic will affect social inequalities, economies, and migration movements in the mid and long term. However, economic distortions and social tensions have already accelerated at an[…]

Pushbacks in Melilla: ND and NT v. Spain

Eine Untersuchung von Forensic Architecture (FA) und des Europäischen Zentrums für Verfassungs- und Menschenrechte (ECCHR) kritisiert das Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte im Fall N.D. und N.T. gegen Spanien zu Push-Backs an den spanisch-marokkanischen Grenzzäunen. Nach Ansicht der spanischen Regierung hätten die Beschwerdeführenden legale Wege zur Einreise nach Spanien nutzen sollen, wie z.B. die[…]

تدويل الحدود الأوروبية على الحدود الخارجية

تحليل ورؤية : محمـــد الكاشــــف كان هناك الكثير من المحادثات والمناقشات التي جرت مؤخرًا حول تدويل الحدود الأوروبية على الحدود الخارجية ، ولكن أولاً وقبل كل شيء ، ماذا يعني تدويل الحدود الخارجية . يمكن تعريف السيطرة الأوروبية على الحدود الخارجية على أنها مجموعة من العمليات التي تكمل بموجبها الجهات الفاعلة الأوروبية والدول الأعضاء سياسات[…]

“Malta auf der Anklagebank”

Seenotretter und Flüchtlinge sind im Mittelmeer Angriffen ausgesetzt. Nun wehren sich NGOs juristisch und setzen auch auf die deutsche Justiz. von Christian Jakob, TAZ 02.06.20 BERLIN taz | 419 Seiten brauchte der Ermittlungsrichter Joseph Mifsud, um seinen Befund zu erläutern: dass Maltas Premierminister Robert Abela und Angehörige der Küstenwache nichts falsch gemacht haben, als über[…]

Campaign: “Keine Verlängerung der Mandate für EUTM Mali und MINUSMA”

Initiative gegen das EU-Grenzregime in Afrika Berlin, 24.05.2020 Offener Brief an die Abgeordneten des Bundestags Keine Verlängerung der Mandate für EUTM Mali und MINUSMA Sehr geehrte Damen und Herren, am 29. Mai werden Sie über die Verlängerung der Mandate für MINUSMA und EUTM Mali abstimmen. Wir möchten Ihnen nahelegen, diese Entscheidung gründlich zu überdenken und[…]

Campaign: Legal Complaint against EU Financial Complicity in Illegal Push-Backs to Libya

The EU should suspend funding for its program to stem migration from Libya because the program breaches EU budgetary laws and international human rights law, the Global Legal Action Network (GLAN), the Association for Juridical Studies on Immigration (ASGI) and the Italian Recreational and Cultural Association (ARCI) argued in a legal complaint filed today to[…]

Nach oben scrollen