DJI

DJI ist ein 2006 gegründetes Unternehmen mit Hauptsitz in Shenzhen, China, das zahlreiche Drohnen für den öffentlichen, industriellen und auch privaten Gebrauch produziert. Insbesondere im Bereich der relativ leichten und günstigen Quadrokopter (kleine Drohnen mit vier Rotoren) dürfte es sich um den Weltmarktführer handeln. Drohnen von DJI kommen auch bei europäischen Militärs und Polizeien zum Einsatz. So nutzen an der slowenisch-österreichischen Grenze offenbar beide Seiten DJI-Drohnen sowohl vom Typ „Matrice“ als auch „Phantom 4“. Anlässlich einer entsprechenden gemeinsamen Übung im Oktober 2020 hatte der österreichische Innenminister angekündigt: „Neben einem verstärkten Personaleinsatz – zusätzlich 1.300 Polizistinnen und Polizisten sowie Soldatinnen und Soldaten werden zur Grenzsicherung und Grenzüberwachung eingesetzt – sollen zukünftig auch polizeiliche Drohnen zur Grenzsicherung und Grenzüberwachung eingesetzt werden.“
Neben seinem Hauptsitz in China verfügt DJI über Niederlassungen in Peking, Tokio, Los Angeles und Frankfurt am Main. Neben Drohnen bietet DJI auch den „bildungsfördernden Roboter“ RoboMaster S1 an, der Kindern einen Einstieg in Robotik, Programmierung und KI bieten soll ? und über eine kleine Kanone verfügt, mit der „Gel-Kügelchen“ verschossen werden können.

Kategorie: 2 | Branche: Unbemannte Systeme

Land: China | Standorte: Shenzhen (CN), Frankfurt am Main (DE)

Letzte Bearbeitung: 10. Juli 2021

Nach oben scrollen