DELOITTE

Kategorie: 1 | Branche: Beratung
Land: UK | Standorte: London (UK), 15 Standorte in Deutschland, über 100 weltweit
Letzte Bearbeitung: 5. août 2021

Deloitte ist ein weltweit tätiges Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in London und gehört zu den sog. « Big Four » der Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Es berät viele Ämter, Behörden und Ministerien und war bereits für nahezu alle EU-Institutionen tätig – vor allem in der Strategieberatung und dem darauf abgestimmten Personalwesen. Mit einem entsprechenden Auftrag hat Deloitte ab 2008 auch den Aufbau der EU-Grenzschutzagentur Frontex begleitet. Wie in Europa, hat das Unternehmen auch auf dem amerikanischen Kontinent und dem asiatisch-pazifischen Raum Strategieabteilungen für den Grenzschutz. Neben der bezahlten Beratung veröffentlicht Deloitte auch eigene Broschüren und Studien, die v.a. die Digitalisierung und Automatisierung von Grenzübergängen voranbringen sollen, um « die Sicherheit zu erhöhen, ohne die Mobilität einzuschränken ». Hierfür bewirbt Deloitte v.a. sein « Smart Border Analytics Tool », das Reisende je nach Herkunft, Art des Visums und weiteren Kriterien in Risikogruppen einordnet, kritische Grenzübergänge identifiziert und sowohl politische Entscheidungsträger*innen als auch « front-line officers » Informationen als Grundlage ihres operativen Handelns zur Verfügung stellt. Dazu passend hat Deloitte im Auftrag der EU auch die Weiterentwicklung jener Agentur (eu-LISA) begleitet, welche die Datenbanken SIS II und VIS sowie künftig auch das Entry/Exit-System der EU verwaltet, mit dem alle Reisenden biometrisch erfasst werden sollen. Kleinere Beratungsaufträge übernimmt Deloitte auch « im Feld », z.B. für die Mission EUCAP Sahel Mali, die dort Gendarmerie- und Grenzschutzeinheiten aufbaut und ausbildet.

Print Friendly, PDF & Email
Retour en haut