Return Mania

When it comes to irregular migration and management of border control, Egypt may seem to be the good student of the Mediterranean. In 2018, Egypt’s internal development minister recalled that “no illegal immigration boat has departed from Egypt since 2016 […] because Egypt has adopted[…]

EU Plan „Voluntary“ Deportation

The European Union unveiled a plan Tuesday to encourage migrants refused entry into Europe to agree to be deported voluntarily, to persuade reluctant home countries to take them back, and to help people better reintegrate once they get there. The new strategy foresees counselling for[…]

Balkanbrücke Online

Menschen auf der Flucht werden an den Außengrenzen der EU systematisch entrechtet und kriminalisiert. Gewalt, Schüsse und illegale Push-Backs sind inzwischen traurige Normalität entlang der Balkanroute. Menschen leben unter elenden Bedingungen in Lagern, auf der Straße oder in improvisierten selbstorganisierten Camps und werden Opfer von[…]

Return Mania

The research provides an overview of the current return policies and practices in the Euro-Mediterranean region and sheds a light on the violations of human rights entailed by this “return obsession”, which is shared across Member States, EU institutions and third countries alike. The report[…]

Der neue EU-Migrationspakt

Als Reaktion auf die humanitäre Katastrophe an der EU-Außengrenze, will die Europäische Union ihren bereits ausgearbeiteten Migrationspakt noch in diesem Frühsommer verabschieden. Das Wandplakat Des Bildungswerks Berlin der Heinrich Böll Stiftung erläutert grundsätzliche Kritik an diesem Vorhaben. Als Reaktion auf die sich zuspitzende Lage für[…]

Italy: Fast Track Deportation of Tunisians

Tunisian migrants and asylum seekers being held on boats off the coast of Italy have drowned or attempted suicide. Story of people moving from Tunisia to to Lampeduza, with interviews and fotos. Following a five-fold increase in Tunisian migration in 2020 – which has put[…]

Fluchtgeschichte und fragwürdige Abschiebepraxis

Abdul besitzt, wie viele Asylsuchende, keine Identitätspapiere. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Einige Asylsuchende haben nie welche besessen, manche ihre Papiere auf der Flucht verloren, andere haben sie aus Angst vor Abschiebungen vernichtet. Für die europäischen Zielstaaten ist das ein Problem, denn in einer Welt[…]

Frontex ist ein Symptom

Die EU-Abgeordnete Tineke Strik untersucht mutmassliche Menschenrechtsverletzungen durch die europäische Grenzschutzagentur Frontex. Im Gespräch erklärt sie, wie diese zu einer Polizeimacht fast ohne Aufsicht werden konnte. Der Satiriker Jan Böhmermann machte die engen Verbindungen von Frontex mit der Rüstungsindustrie publik. Leggeri bagatellisiert auch diese. Wenn[…]

The Big Wall

An ActionAid investigation into how Italy tried to stop migration from Africa, using EU funds, and how much money it spent                     There are satellites, drones, ships, cooperation projects, police posts, repatriation flights, training centers. They[…]

EU Readmission Arrangements (Rücknahmeabkommen)

Rückübernahmeabkommen sowie Vereinbarungen über die Rückführung und Rückübernahme zwischen der Europäischen Union und Drittstaaten. Stand 30. Januar 2020: Das Papier der Unterabteilung Europa, Fachbereich Europa des Deutschen Bundestags enthält einen Überblick über die von der Europäischen Union (EU) mit Drittstaaten geschlossenen Abkommen zur Rückübernahme von[…]

Nach oben scrollen